Infografik

Maskenpflicht in Bremer Innenstadt gilt trotz Lockerungen weiterhin

Ein Schild weist auf die Maskenpflicht hin. Im Hintergrund Bremer Roland und Rathaus.
Die Maskenzonen in der Bremer Innenstadt bleiben bestehen. Bild: DPA | Sina Schuldt
  • Senat entscheidet über Maskenzonen
  • Abschaffung derzeit kein Thema, heißt es
  • In Bremerhaven bereits abgeschafft

Trotz der teils umfangreichen Lockerungen in Bremen bleibt die Maskenpflicht in bestimmten Bereichen weiterhin bestehen. "Die Entscheidung über die Maskenpflicht wird im Senat getroffen", sagte eine Sprecherin des Innenressorts. Eine Aufhebung der Maskenpflicht in den Maskenzonen werde aber aktuell nicht diskutiert.

Mitte Oktober vergangenen Jahres hatte der Senat angesichts steigender Infektionszahlen die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit ausgeweitet. Seitdem gilt sie an der Schlachte, im Schnoor, in der Fußgängerzone, im Viertel und auf dem Bahnhofsvorplatz sowie in Vegesack in der Fußgängerzone und auf dem Bahnhofsplatz. Außerdem gilt sie ebenfalls weiterhin in Gröpelingen, Walle, Hemmelingen, am Bahnhof in Oslebshausen und am Schweizer Eck. In Bremerhaven war die Maskenpflicht an mehreren öffentlichen Orten bereits vor knapp zwei Wochen aufgehoben worden.

Hier gilt in Bremen die Maskenpflicht unter freiem Himmel

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Hier können Sie sich externe Inhalte (Text, Bild, Video…) von Datawrapper anzeigen lassen

Stimmen Sie zu, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit dem Anbieter her.
Mehr Infos zum Thema Datenschutz.

Diese Corona-Maßnahmen fallen in Bremen ab Montag weg

Video vom 28. Mai 2021
Eine Frau die aus einer weißen Tasse trinkt.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 1. Juni 2021, 23:30 Uhr