8 Tankstellenüberfälle in Bremen in nur einem Monat

Ein Blaulicht eines Streifenwagens. (Symbolbild)
Bild: DPA | K. Schmitt
  • Polizei vermeldet acht Tankstellenüberfälle im November.
  • Im gesamten Jahr 2021 waren es in Bremen zehn Überfälle.
  • Häufig könnten Tankstellenüberfälle nicht aufgeklärt werden.

In der Stadt Bremen häufen sich in den letzten Wochen die Überfälle auf Tankstellen. Das hat die Polizei bestätigt. Das hänge wie in vergangenen Jahren nicht zuletzt auch mit der dunklen Jahreszeit zusammen. Allein im November vermeldete die Polizei acht solcher Taten. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2021 waren es zehn. Zuerst hatte der "Weser-Kurier" berichtet.

Die Polizeiberichte zu den Überfällen lesen sich dann so: "28. November: Ein unbekannter Täter überfiel am Montagabend eine Tankstelle in Blumenthal. Er bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe, erbeutete Bargeld und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen."

Berichte der Bremer Polizei ähneln sich

"27. November: Ein bewaffneter Täter überfiel am Sonntagabend eine Tankstelle im Bremer Ortsteil Mahndorf. Der Räuber erbeutete Bargeld und flüchtete unerkannt. Die Polizei sucht nach Zeugen."

"25. November: In Hemelingen überfiel ein bislang unbekannter Täter am Freitagabend eine Tankstelle. Der mit einer Schusswaffe bewaffnete Mann erbeutete Bargeld und entkam unerkannt. Die Polizei sucht nach Zeugen."

Polizei setzt auf Prävention

Ein Polizeisprecher erklärte auf Nachfrage von buten un binnen, dass die Ermittler unter Hochdruck an der Aufklärung der Taten arbeiten. Die Aufklärungsquote ist bei Tankstellenüberfällen allerdings erfahrungsgemäß nicht besonders hoch. 2020 lag sie laut des Sprechers bei 46 Prozent.

Die Polizei legt daher einen besonderen Fokus auf die Prävention. So berät sie Tankstellenbesitzer, wie man den Schaden so gering wie möglich halten kann. So sollten die Geschäftsräume und die Kasse baulich und technisch gesichert werden. Außerdem empfehlen die Beamten Einbruchmeldeanlagen und einen sogenannten stillen Alarm. Mit diesem können Überfallsopfer unauffällig die Polizei über einen Angriff informieren.

Mehr zu Tankstellenüberfällen in Bremen:

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 2. Dezember 2022, 23:30 Uhr