Vollsperrung: Auf A1 zwischen Bremen und Osnabrück drohen Staus

Baustellenabsperrung auf einer Autobahn.
Zwischen Lohne/Dinklage und Bramsche wird die A1 sechsspurig ausgebaut. Bild: DPA | Jan Woitas
  • Grund für die teilweise Sperrung ist ein Brückenabriss.
  • Sperrung gilt bis Sonntag um 14 Uhr.
  • Auch die Fahrtrichtung Dortmund ist betroffen.

Wegen eines Brückenabrisses wird die Autobahn 1 am Wochenende bei Holdorf im Landkreis Vechta in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Von Freitagabend um 22 Uhr bis Sonntagnachmittag um 14 Uhr ist die A1 in Fahrtrichtung Bremen zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Lohne/Dinklage sowie in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Holdorf und Neuenkirchen/Vörden nicht zu befahren, wie eine Sprecherin der Autobahn Westfalen am Mittwoch mitteilte. Der Verkehr wird in beiden Richtungen an der Anschlussstelle Holdorf abgeleitet.

Die Arbeiten sind Teil des sechsspurigen Ausbaus der A1 zwischen Lohne/Dinklage und Bramsche. Die Brücke muss erneuert werden, da sie nicht breit genug ist, damit künftig drei Fahrspuren je Richtung darunter entlangführen.

Dieses Thema im Programm: Bremen Eins, Der Tag, 24. November 2022, 23:30 Uhr