Borré-Wechsel fix? Porto Alegre verkündet Einigung mit Werder

Borré-Wechsel fix? Porto Alegre verkündet Einigung mit Werder

Bild: Gumzmedia | Andreas Gumz

Der Transfer des 28-Jährigen nach Brasilien ist offenbar nahezu perfekt. Die Bremer sollen für den Abgang des Angreifers eine Ablösesumme im sechsstelligen Bereich kassieren.

Auf seiner Homepage teilte Internacional Porto Alegre mit, dass sich der brasilianische Erstligist sowohl mit Werder als auch Borrés Stammverein Eintracht Frankfurt auf einen vorzeitigen Wechsel geeinigt hat. Demnach trifft der Kolumbianer am Dienstag bei seinem neuen Arbeitgeber ein.

Der Mitteilung zufolge sind nur noch letzte Details zu klären, bis der Transfer offiziell vollzogen ist. Laut des Werder-Portals "Deichstube" wird Werder für den Abgang des Angreifers mit einer Ablöseseumme in Höhe von 300.00 Euro entschädigt.

Borré ließ sich im Winter im Alegre-Trikot ablichten

Schon in der Winter-Transferperiode war über einen Wechsel verhandelt worden. Im Januar hatte sich Borré bereits mit einem Trikot von Alegre ablichten lassen und sich den Unmut mancher Bremer zugezogen. Der Wechsel nach Brasilien wäre danach spätestens im Sommer vollzogen worden. Frankfurt kassiert Medienberichten zufolge für den den 28-Jährigen eine Summe in Höhe von rund sieben Millionen Euro. Dass Borré noch wechseln konnte, liegt am brasilianischen Transferfenster, das noch bis zum 7. März offen ist. 

Bei der Eintracht war der kolumbianische Nationalspieler seit 2021 aufgelaufen und hatte im Jahr darauf mit den Hessen die Europa League gewonnen. Kurz nach Beginn der laufenden Saison wechselte er als Leihspieler zu Werder. Bei den Bremern erzielte er in 19 Spielen vier Tore, war aber in den vergangenen Wochen nur noch als Joker zum Einsatz gekommen. Beim 1:1 gegen Darmstadt 98 blieb er zuletzt sogar ohne Spielminute.

Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Ergebnis
19.04.2024 20:30 Uhr
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
FC Augsburg Augsburg
Ergebnis: 3 zu 1
20.04.2024 15:30 Uhr
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
RB Leipzig Leipzig
Ergebnis: 1 zu 2
20.04.2024 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim Hoffenheim
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
Ergebnis: 4 zu 3
20.04.2024 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg Wolfsburg
VfL Bochum Bochum
Ergebnis: 1 zu 0
20.04.2024 15:30 Uhr
1. FC Köln Köln
SV Darmstadt 98 Darmstadt
Ergebnis: 0 zu 2
20.04.2024 18:30 Uhr
1. FC Union Berlin Union Berlin
Bayern München Bayern
Ergebnis: 1 zu 5
21.04.2024 15:30 Uhr
Werder Bremen Werder
VfB Stuttgart Stuttgart
Ergebnis: 2 zu 1
21.04.2024 17:30 Uhr
Borussia Dortmund Dortmund
Bayer Leverkusen Leverkusen
Ergebnis: 1 zu 1
21.04.2024 19:30 Uhr
SC Freiburg Freiburg
1. FSV Mainz 05 Mainz
Ergebnis: 1 zu 1

Tabelle

# Mannschaft Spiele Siege U Niederlagen Tore Differenz Punkte
1
Bayer Leverkusen Leverkusen
30 25 5 0 75:20 55 80
2
Bayern München Bayern
30 21 3 6 87:37 50 66
3
VfB Stuttgart Stuttgart
30 20 3 7 68:36 32 63
4
RB Leipzig Leipzig
30 18 5 7 69:34 35 59
5
Borussia Dortmund Dortmund
30 16 9 5 58:35 23 57
6
Eintracht Frankfurt E. Frankfurt
30 11 12 7 46:40 6 45
7
SC Freiburg Freiburg
30 11 7 12 42:53 -11 40
8
FC Augsburg Augsburg
30 10 9 11 48:49 -1 39
9
1899 Hoffenheim Hoffenheim
30 11 6 13 53:60 -7 39
10
1. FC Heidenheim 1846 Heidenheim
30 8 10 12 43:52 -9 34
11
Werder Bremen Werder
30 9 7 14 38:50 -12 34
12
Borussia Mönchengladbach M'gladbach
30 7 10 13 53:60 -7 31
13
VfL Wolfsburg Wolfsburg
30 8 7 15 35:50 -15 31
14
1. FC Union Berlin Union Berlin
30 8 5 17 26:50 -24 29
15
1. FSV Mainz 05 Mainz
30 5 12 13 31:48 -17 27
16
VfL Bochum Bochum
30 5 12 13 34:60 -26 27
17
1. FC Köln Köln
30 4 10 16 23:53 -30 22
18
SV Darmstadt 98 Darmstadt
30 3 8 19 30:72 -42 17

Legende:

  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Mehr zu Werder:

Autor

Quelle: buten un binnen.

Dieses Thema im Programm: buten un binnen mit Sportblitz, 3. März 2024, 19:30 Uhr