Die "Grimmwelt" verzaubert Kassel

Ein Mann arbeitet an einer Installation an der Wand.

Informationen zum Video

Gesendet am: 9. Januar 2019

Die "Grimmwelt" ist ein mit vielen Preisen überhäuftes, ziemlich neues Museum in Kassel. Dort, wo die Brüder Grimm lange lebten und arbeiteten haben die Museumsmacher den berühmten Sprachforschern ein wunderschönes Haus hingestellt, in dem es um das Leben und das forschen der Beiden geht. Dass die Zwei heute hauptsächlich als Märchenonkel bekannt sind, hätte sie selber wahrscheinlich betrübt. Ihre Lebensaufgabe sahen sie in der Erstellung des Deutschen Wörterbuches. Wir haben dem Kassler Gedenkort einen Besuch abgestattet.

Autor

  • Mathias Siebert