Als Bremens Umweltsenatorin dem Beton den Kampf ansagte

Als Bremens Umweltsenatorin dem Beton den Kampf ansagte

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Schon 1989 setzte sich die Stadt Bremen dafür ein, dass weniger Bodenflächen zubetoniert werden. Der Umwelt zuliebe sollte sogar bestehendes Pflaster entfernt werden.

Mehr zum Thema:

Autor/Autorin

  • Astrid Jähnig