800 Jahre Kunst in Worpswede

Das Wappen von Worpswede in den Händen eines Mannes

Informationen zum Video

Veröffentlicht am: 10. Januar 2018

Worpswede feiert 800 Jahre – aber was hat das Künstlerdorf zu dem gemacht, was es heute ist? Und was hat es außer Kunst noch zu bieten? Der Leiter des Ortsarchivs, Hans-Hermann Hubert, führt uns durch die Geschichte des Dorfes.

Autorin

  • Kathi Liesenfeld