Bremer FDP fordert stadteigene Unterkünfte für Wohnungslose im Winter

Video vom 22. Oktober 2021
Eine selbstgebaute Schlafmöglichkeit einer Wohnungslosen Person unter einer bremer Brücke.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Die Nächte werden kälter, das Schicksal der Obdachlosen rückt wieder in den Blickpunkt. So fordert die FDP, leerstehende stadteigene Immobilien zu öffnen. Die Koalition hält den den FDP-Vorschlag Leerstand zu nutzen für überflüssig, will aber das Angebot verbessern.

Mehr zum Thema:

Autor

  • Holger Baars Redakteur und Autor