Die Marsianerin aus Bremen

Video vom 11. April 2018
Angehende Astronautin Christiane Henicke steht in einem Raumanzug.
Bild: HI-SEAS IV

Informationen zum Video

Christiane Heinicke hat ein Jahr lang mit fünf anderen Wissenschaftlern auf einem Vulkan auf Hawaii gelebt – abgeschottet von der übrigen Welt in einer simulierten Marsstation. Jetzt arbeitet sie wieder an der Uni Bremen und forscht an Lösungen, wie Menschen in außerirdischer Umgebung wohnen können.

Autorin

  • Anna-Lena Borchert Redakteurin und Autorin