Warum Bremer Ermittler im Netz oft an ihre rechtlichen Grenzen stoßen

Symbolfoto: Haende schreiben auf einer Computertastatur.
Bild: Imago | photothek

Informationen zum Video

Gesendet am: 6. Februar 2020

Gesichtserkennung und Vorratsdatenspeicherung könnten der Polizei die Arbeit im Netz leichter machen – doch Juristen sehen das kritisch.

Autor

  • Steffen Hudemann