Vergessene Bremer: Clara Westhoff

Dirk Böhling verkleidet als Clara Westhoff in weißem Kleid

Informationen zum Video

Veröffentlicht am: 14. Juli 2017

Sie studierte in Paris und ließ sich zur Bildhauerin ausbilden. Ihre künstlerische Laufbahn begann allerdings in Worpswede. Clara Westhoff – Tochter eines Bremer Kaufmanns – durfte erstmals 1899 in der Bremer Kunsthalle ihre Werke zeigen. Auch heute sind noch Teile ihres Schaffens dort zu sehen.

Autoren

  • Dirk Böhling
  • Matthias Greving