Zweifache Mutter in Osterholz erstochen

Amtliches Dienstsiegel der Bremer Polizei an einer Haustür

Informationen zum Video

Gesendet am: 2. Januar 2018

In der Silvesternacht wurde eine Frau in Osterholz erstochen. Die zweifache Mutter wurde mutmaßlich das Opfer ihres eigenen Ehemannes. Der konnte bereits in Tatortnähe gefasst werden und sitzt in Untersuchungshaft.

Autor

  • Hauke Hirsinger