Tollwut-Fall in Bremen: "Es gab keinen Kontakt zu anderen Tieren"

Video vom 14. September 2021
Lukas Fuhrmann steht im Sonnenlicht und schaut in die Kamera.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Nachdem ein Kangal-Welpe an Tollwut gestorben war, hatten die Behörden alle Kontaktpersonen notgeimpft. Das Tier war wohl illegal aus der Türkei nach Bremen gekommen.

Mehr zum Thema