Mordfall Jutta Fuchs: Tietjensee wird abgepumpt

Ein improvisierter Steg des THW im Tietjensee

Informationen zum Video

Gesendet am: 6. Oktober 2018

25 Jahre nach dem Verschwinden von Jutta Fuchs sucht die Polizei immer noch nach der mutmaßlich Ermordeten. Jetzt wird der Tietjensee bei Bremen Nord abgepumpt. Die Ermittler vermuten dort Tatwaffe und Leiche.

Autor

  • Hauke Hirsinger