Saatgut-Tausch und Sortensterben

Einige Keimlinge der gleichen Art in kleinsten Blumentöpfen.

Informationen zum Video

Gesendet am: 24. Februar 2018

Konzerne haben Patente auf Saatgut und erheben dafür Lizenzgebühren. Die natürlichen Fortpflanzung ist bei diesen gezüchteten Hybrid-Samen problematisch. Wer alte und lizenzfreie Gemüsesorten aus eigenen Samen ziehen will, muss deshalb kreativ werden und zu Saatgut-Tauschbörsen gehen.

Autorin

  • Lena Döring