Stellenabbau bei Airbus: "Die Situation ist aufgeheizt"

Video vom 24. September 2020
Das Airbus Gebäude von außen.
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Airbus will Corona bedingt 5.000 Stellen streichen, 445 davon im Bremer Werk. Eine erste Verhandlungsrunde fand heute in Hamburg zwischen dem Luft- und Raumfahrtkonzern und der Gewerkschaft IG Metall statt. Die nächste Runde ist für Anfang Oktober angesetzt.

Autor

  • Mathias Siebert Redakteur und Autor