Armutsforscher warnt: "Corona wird mehr Ungleichheit hinterlassen"

Video vom 25. Januar 2021
Der Sozialwissenschaftler und Armutsforscher Christoph Butterwegge im Interview.
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Die Schere zwischen arm und reich geht weiter auseinander. Durch Corona wird die Kluft noch verschärft. Der Kölner Armutsforscher Christoph Butterwegge im Interview über die aktuelle Situation.

Moderator

  • Felix Krömer Redakteur und Moderator und Autor