Wie die Kunst-Sammlung eines Schwaben ihren Weg nach Bremen fand

Video vom 16. September 2021
Ausgestellte Gemälde an einer Museumswand.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Das Paula Modersohn-Becker-Museum zeigt in seiner Ausstellung "Tausche Cranach gegen Monet" Werke aus der Sammlung des Schwaben Gustav Rau und des Bremers Ludwig Roselius. Das Besondere: Teile der Rau-Sammlung sollen bald verkauft werden.

Mehr zum Thema:

Autor

  • Peter Gallasch Redakteur und Autor