Olaf Scholz auf einer Pressekonfernz der SPD.
Bild: Radio Bremen