Vorwurf des Rechtsextremismus und Mobbing bei der Bremer Feuerwehr

Vorwurf des Rechtsextremismus und Mobbing bei der Bremer Feuerwehr

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Rechtsextreme, ausländerfeindliche Chats und Mobbing gegenüber einer Feuerwehrfrau – das sind Vorwürfe, mit denen sich die Bremer Feuerwehr konfrontiert sieht. Vorgesetzte sollen das über Jahre toleriert haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Mehr zum Thema

Autor

  • Sebastian Manz Autor