Streit zwischen Roma-Familien: Prozess muss von vorne starten

Drei Mitarbeiter des Landesgerichts stehen in einem Gerichtssaal.

Informationen zum Video

Gesendet am: 7. August 2019

Der Prozess um die schwere Körperverletzung zwischen zwei Roma-Großfamilien ist geplatzt. Das Opfer ist zu krank, um vernommen zu werden.

Autor

  • Hauke Hirsinger