Wurden einem jungen Oldenburger die Organe geraubt?

Zwei Rettungswagen stehen nah an einigen Klippen der Küste Maltas.

Informationen zum Video

Gesendet am: 20. Dezember 2017

Im Sommer 2016 stirbt ein junger Oldenburger auf rätselhafte Weise auf Malta. Anderthalb Jahre später erstattet der Vater Anzeige gegen den maltesischen Gerichtsgutachter. Er vermutet, dass seinem Sohn illegal Organe entnommen wurden.

Autor

  • Torsten Harms