So haben Bremer Sportlerinnen Olympia erlebt

So haben Bremer Sportlerinnen Olympia erlebt

Bild: DPA

Informationen zum Video

1921, also vor 100 Jahren, eröffnete der "International Sporting Club Monaco" die ersten "olympischen" Wettkämpfe für Frauen. Wie haben Bremer Olympia-Teilnehmerinnen das Sportereignis erlebt? Christine Frai war 2004 als Schiedsrichterin in Athen, Margot Hundt als Schwimmerin 1964 in Tokio. Besonders im Frauenfußball hat Frai Ungleichheiten bemerkt.

Mehr zum Thema

Autorin

  • Ariane Wirth