Bremer Teil eines gefährlichen Neonazi-Netzwerks?

Ein Auszug aus einem Beschluss des Bundesgerichtshofs, in dem eineige Worte markiert wurden

Informationen zum Video

Gesendet am: 27. April 2018

Sie nennen sich "Nordadler" und sollen Anschläge auf Juden und Antifa-Mitglieder besprochen haben, sagt die Bundesanwaltschaft. Vergangene Woche durchsuchten die Ermittler ihre Wohnungen in drei norddeutschen Bundesländern, darunter auch Bremen. Aber wie gefährlich ist die neue Gruppierung?

Autor

  • Uwe Wichert