Nachrichten vom 13. März

Eine Lichtinstallation auf dem Bremer Marktplatz

Informationen zum Video

Gesendet am: 13. März 2018

  • Fünfeinhalb Jahre nach einem rassistischen Anschlag ist ein Bremer verurteilt worden. Er muss nicht ins Gefängnis, die Strafe wegen versuchter schwerer Brandstiftung und Volksverhetzung wurde zur Bewährung ausgesetzt.
  • Rund 50 Kurden haben am Nachmittag im Bremer Flughafen gegen die türkische Militäroffensive in Syrien demonstriert. Die Polizei spricht von einer weitgehend friedlichen Veranstaltung.
  • Für das 29. Bremer Musikfest ist das Programm jetzt veröffentlicht. Traditionell eröffnet das Festival mit der "großen Nachtmusik" auf dem Marktplatz, und zwar am 25. August.

Autor

  • Gerrit Busch