Mein erstes Mal: Hürdenlauf

Video vom 17. Juni 2014
Reporterin kniet neben einer Hürde
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Für unsere Serie "Mein erstes Mal" hat sich Sportblitz-Reporterin Maike Albrecht im Hürdenlauf probiert. Dazu hat sich mit Andriy Wornat verabredet auf Platz 11 beim Weser-Stadion. Er ist Hürdentrainer bei Werder Bremen. Nach zwei Stunden lautet ihr Fazit: Hürdenlauf ist irrsinnig anstrengend, macht aber auch viel Spaß. Neben einer guten Kondition braucht man auch eine ordentliche Portion Koordinationsvermögen.

Autorin

  • Maike Albrecht Redakteurin und Autorin