Leben an der B75: Ein Fluch und Segen zugleich

Leben an der B75: Ein Fluch und Segen zugleich

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

In unserer Wochenserie über die Bundesstraße 75 haben wir viele Menschen kennengelernt. In einem sind sie sich einig: Die B75 ist Fluch und Segen zugleich.

Mehr zum Thema:

  • Flugplatz, Kunsthochschule, Heimathaus: So vielfältig ist die B75

    Dass es in den Dörfern entlang der B75 Reetdächer zu sehen gibt, mag weniger überraschen. Doch auch Kunst ist an der Straße zu sehen – und die hat einen besonderen Zweck.

  • So ergeht es Pendlern auf der Bremer B75

    Stau, Blitzer, Unfälle und Raser: Pendler auf der Bremer B75 müssen einiges aushalten. Wir haben sie begleitet.

Autor

  • Jan Meier-Wendte
    Jan Meier-Wendte Autor