Ärzte sprechen von Epidemie: Viele Krätze-Fälle in Bremen

ein aufgeschlagenes Fachbuch mit Bildern von Hautausschlägen, dahinter ein Mensch mit verschränkten Armen

Informationen zum Video

Gesendet am: 14. Februar 2018

In öffentlichen Einrichtungen nehmen Krätze-Erkrankungen deutlich zu. Auch in Schulen hat sich die Anzahl im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Hautärzte sprechen von einer Epidemie und fürchten, dass die gängigen Medikamente nicht mehr ausreichend helfen.

Autorin

  • Marianne Strauch