Wie groß ist das Problem mit Familienclans in Bremen?

Polizeichef Daniel Heinke während eines Interviews in seinem Büro.

Informationen zum Video

Veröffentlicht am: 2. August 2018

Rund 3.500 Personen werden in Bremen den kurdisch-libanesichen Großfamilien zugerechnet. Rund 1.800 sind mit Straftaten und Ordnungswidrigkeiten aufgefallen. Ein Problem für die Bremer Polizei.

Mehr zum Thema

Autoren

  • Hauke Hirsinger
  • Olaf Sundermeyer