Ungeliebte Straßennamen mit NS- und kolonialer Vergangenheit

Video vom 15. März 2018
Straßenschild der Lüderitzstraße mit Zusatzschild der geschichtlichen Kontextualisierung
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Wenn erst mal ein Name auf einem Straßenschild steht, ist es schwer, ihn wieder zu löschen. Nach Kriegsende verschwanden zwar exponierte Namen wie Adolf Hitler blitzschnell von den Bremer Straßenschildern, aber andere Namen von verbrecherischen Menschen liest man heute noch. Weshalb verschwinden sie nicht?

Autorin

  • Ulla Hamann Redakteurin und Autorin