Kaisenhäuser – jetzt doch kein Abriss?

Video vom 31. Juli 2020
Ein Kaisenhaus im Bremer Westen mit viel Grün durmherum.
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Gesendet am: 31. Juli 2020

Verfügbar bis: 31. Juli 2021 Informationen zur Verweildauer

Rund 500 von 1.100 Kaisenhäuser sind in Bremen noch bewohnt. Aber die Kaisenauswohner sterben langsam aus und hinterlassen mit ihren Häusern der Stadt Probleme. Erst sollten die leerstehenden Häuser abgerissen werden. Nun gibt es eine Planänderung: Gut erhaltene Häuser sollen doch noch weiter genutzt werden. Aber wie?

Autor

  • Volker Kölling