Alles vom Wasserbüffel auf dem Bremer Teller

Alles vom Wasserbüffel auf dem Bremer Teller

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Barbara Stadler besucht den Bio-Hof Eilte und bringt hausgemachten Käse und Würstchen auf den Grill – alles vom Wasserbüffel.

Kartoffeln mit Büffel Kräuterquark für vier Personen

800 g gut gewaschene Neue Kartoffeln
200 g Büffelquark oder Sahnequark
1 Bund Schnittlauch
1 Zehe Knoblauch
3 Stiele Petersilie
2 Stiele Majoran
1 Stiel Liebstöckel
1 Stiel Zitronenthymian
Zesten (Abrieb) von 1/4 Zitronenschale
ein Schuss Olivenöl
Salz
Blüten vom Borretsch
Kapuzinerkresse
Kornblume

Calendula-Kartoffeln mit Schale in gesalzenem Wasser kochen. Kräuter waschen, sehr gut trocknen und sehr fein schneiden. Quark mit Salz und Olivenöl sowie der Zitronenschale verrühren, die Kräuter und Blüten hinzugeben. Alles gut abschmecken.
Kartoffeln abgießen und über Kreuz auf der Oberseite einschneiden und den Quark oben drauf anrichten.

Dazu Büffel-Frischkäse in der Tajine

1 Paket Büffelkäse alternativ Feta
1 Roma-Tomate
3 Zehen Knoblauch
Olivenöl
3 Scheiben Zitrone
1 Zweig Dost oder Majoran

Eine kleine Tajine oder Tonschale mit Öl begießen, 1 Tomate (sie darf auch noch ein bisschen unreif sein) in dicke Scheiben schneiden und hineinlegen. 3 Zehen Knoblauch mit Schale mit dem Messer quetschen und in die Tajine geben. Dost (wilder Majoran) oder frischen Majoran auf die Tomate legen.
Den Käse als ganzes Stück darauf platzieren. Noch einen guten Schuss Öl sowie 3 Zitronenscheiben auf den Käse geben.
Alles auf dem Grill ca. 15 Minuten garen, bis es brutzelt.

Autorin

  • Anke Kültür