Häusliche Gewalt ist ein Alltagsphänomen

Eine weibliche Person steht im Hintergrund am Fenster, im Vordergrund eine Wasserkanne

Informationen zum Video

Gesendet am: 12. Juli 2017

Wenn Frauen von ihren Männern gedemütigt oder geschlagen werden, ist die Scham oft so groß, dass sie mit niemanden darüber sprechen können. Bei der Beratungsstelle "Neue Wege" bekommen sie Unterstützung. Hier wird ihnen zugehört und an einer Lösung gearbeitet. Eine junge Frau erzählt von ihren Gewalterfahrungen mit ihrem Ex-Partner und wie schwer es für sie war, sich von ihm zu trennen. In der Beratungsstelle werden auch die Täter beraten. In den meisten Fällen sind das Männer.

Autorin

  • Marianne Strauch