Günther: Bremen sollte in Klimabildung investieren

Günther: Bremen sollte in Klimabildung investieren

Bild: Universität Bremen | Harald Rehling

Informationen zum Video

Aus Sicht von Jutta Günther von der Universität Bremen ist Klimabildung ein wichtiger Schlüssel, um den Klimawandel zu besiegen. Das würde jungen Menschen Perspektiven bringen. Die Klimabildung sollte dabei schon in den Kitas beginnen und in den Berufsbildenden Schulen und der akademischen Ausbildung weiter gehen. Technologien, die den Klimawandel bekämpfen, würden zwar von Forscherinnen und Forschern entwickelt, aber von Fachkräften eingesetzt. Daher sei es wichtig, dass alle Menschen in diesem Bereich gebildet werden würden.

Mehr zum Thema