Die Ökonomisierung der Krankenhäuser

Zwei Ärzte hinter einem Tisch mit Operationsbesteck.

Informationen zum Video

Gesendet am: 8. August 2018

Krankenhäuser sind Unternehmen, die wirtschaftlich arbeiten müssen. Der Arzt als Angestellter muss also medizinische und ökonomische Ziele erfüllen. Eine gefährliche Zwickmühle. Was gut für die Bilanzen ist, muss nicht unbedingt das Richtige für Patienten sein.

Autorin

  • Jagoda Przybyla