So fand Gänseküken "Enti-Baby" eine Ersatzfamilie

Ein Gänseküken sitzt in hohem Gras.

Informationen zum Video

Gesendet am: 3. August 2018

Von einem Naturschützer erwartet man ja regelrecht, dass er ständig Frösche, Vögel oder Fledermäuse in der Tasche hat. Nun aber zieht der Nabu- Chef seine ganze Familie mit ins Spiel. Eine verstoßene Gans hält alle auf Trab. Gut, dass sie mit dem flauschigen Schwänzchen wackelt, wenn sie mal muss. Der schönste Anblick? Der familiäre Gänsemarsch in den Badeteich von Wulsbüttel.

Autorin

  • Anke Plautz