Oldenburger Mischa sang bei jüdischem Gesangswettbewerb

Ein Junge und eine Frau singen auf einer Bühne, im Hintergrund mehrere Tänzer, die rote Pullover tragen.

Informationen zum Video

Gesendet am: 13. Juli 2018

Den "Eurovision Song Contest" kennt so gut wie jeder – aber Jewrovision Song Contest? Dieser Gesangswettbewerb wird einmal im Jahr von den jüdischen Gemeinden in Deutschland veranstaltet. Mischa aus unserer Region ist einer von vielen Teilnehmern. Lena Döring hat ihn begleitet: in seinem Alltag, bei den Vorbereitungen auf den Song Contest – und dann beim großen Moment. Herausgekommen ist ein buten un binnen Extra.

Autorin

  • Lena Döring