Bremer Historikerin fordert Aufarbeitung des Radikalenerlasses

Bremer Historikerin fordert Aufarbeitung des Radikalenerlasses

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Mit dem Radikalenerlass vor 50 Jahren standen Anwärter des öffentlichen Dienstes unter Generalverdacht. Noch heute sind die Folgen kaum aufgearbeitet worden. Dazu im Studiogespräch: Historikerin der Universität Bremen, Eva Schöck-Quinteros.

Autorin

  • Lea Reinhard