Bremen startet mit Corona-Auffrischungsimpfungen Anfang September

Video vom 17. August 2021
Eine Seniorin wird geimpft.
Bild: Imago | Andia
Bild: Imago | Andia

Informationen zum Video

Bremen bereitet sich auf Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus ab Anfang September vor. Die Drittimpfungen seien zunächst für Risikogruppen wie etwa Ältere und Pflegebedürftige geplant, deren zweite Impfung mindestens sechs Monate zurückliege.

Geplant sei, für die dritte Impfung mobile Teams in Alten- und Pflegeeinrichtungen zu schicken, sagte Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke). Betroffene Menschen, die zu Hause leben, sollen sich in Arztpraxen ein drittes Mal impfen lassen können.

Mehr zum Thema