Bremen legt Dieselautos still

Hans Hermanspann in seinem Arbeitszimmer.
Hans Hermanspann in seinem Arbeitszimmer.

Informationen zum Video

Gesendet am: 20. Juni 2018

Die ersten Schreiben sind raus: Im Auftrag des Kraftfahrtbundesamtes lässt Bremen Dieselautos still legen, die kein Software-Update haben. Das Update war nötig geworden, weil VW die Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen manipuliert hatte. Nicht jeder betrogene Autohalter ist damit einverstanden.

Autorin

  • Kirsten Hartje