Wochenserie Die Aufpasser: Der Kop von Walle

der Waller Kontaktpolizist Wilhem Mohrlüder im Gespräch mit einem Bürger

Informationen zum Video

Gesendet am: 14. Februar 2018

Kop heißen in Bremen die Kontaktpolizisten. Ihr Job ist es, im Stadtteil Kontakt aufzunehmen mit den Bürgern, den Vereinen, den Geschäftsleuten und den Schulen. Sie kennen jeden, jeder kennt sie. Kops kümmern sich um alles, was sich auch ohne Anzeige lösen lässt. Wir begleiten Wilhem Mohrlüder auf seinem Weg durch Walle. Den Mann hält wenig am Schreibtisch, er ist meistens im Stadtteil unterwegs.

Autor

  • Torsten Harms