Subkultur-Szene will mehr Unterstützung

Ein selbstgebasteltes Schild mit den Worten "Ich bin Zucker" darauf, welches auf einer Demonstration hochgehalten wird

Informationen zum Video

Gesendet am: 9. Juni 2018

Die Bremer Subkultur-Szene fühlt sich von der Politik vernachlässigt.Vor allem das Kulturressort kümmere sich nicht, heißt es. Sie wünschen sich mehr Geld und feste Ansprechpartner. Um ihrem Ärger Luft zu machen, sind sie heute auf die Straße gegangen.

Autor

  • Torben Ostermann