Vier Tage in Folge: Groß-Demo gegen Militär-Offensive in Nordsyrien

Einige Demonstranten vor dem Bremer Hauptbahnhof

Informationen zum Video

Gesendet am: 12. Oktober 2019

Für viele Demonstrierende war es heute der vierte Tag in Folge, an dem sie gegen die türkische Militär-Offensive in Syrien auf die Straße gegangen sind. Etwa 2.000 Menschen waren es in der Bremer Innenstadt, davon geht die Polizei aus. Im Fokus des Protestes: der türkische Präsident Erdogan.

Autor

  • Holger Baars