Bremer Landesfilmarchivleiter: "Filme haben Bedeutung für Gemeinwesen"

Bremer Landesfilmarchivleiter: "Filme haben Bedeutung für Gemeinwesen"

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Daniel Tilgner, Leiter des Landesfilmarchivs in Bremen, ist zu Gast im Studio und erklärt, welche Art von Aufnahmen historisch interessant für das Archiv sind.

Mehr zum Thema:

  • Seltener Film-Fund aus den 30er Jahren: Bremen wird bunt

    Aus seltenen Farbaufnahmen unter anderem aus den frühen 30er-Jahren entsteht derzeit ein Kinofilm mit dem Titel "Bremen wird bunt". Im Herbst soll er in die Bremer Kinos kommen.

Autorin

  • Lea Reinhard
    Lea Reinhard