Brepark übernimmt das verschmutzte Fahrrad-Parkhaus am Hauptbahnhof

Video vom 28. Juni 2021
Das Fahrradparkhaus am Bremer Hauptbahnhof von innen. In zwei Reihen stehen Fahrräder nebeneinander an Ständern.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Knapp zwanzig Jahre lang hat der ADFC die beiden Fahrrad-Parkhäuser am Bremer Hauptbahnhof betrieben. Doch jetzt ist Schluss. Ab dem 1.7. übernimmt die Brepark. Grund hierfür ist die Verschmutzung der Radstation. Drogensüchtige nutzen die Räumlichkeiten als Toilette und Konsumraum. Das will die Brepark jetzt ändern.

Autor

  • Heyko Habben