Bremerhavener Teller: Adlerfisch und Gin

Video vom 11. Juli 2020
Bremerhavener Teller: Adlerfisch mit Queller und Gin
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Gesendet am: 11. Juli 2020

Verfügbar bis: 11. Juli 2021 Informationen zur Verweildauer

Die Nordenhamer Birthe und Dirk Vowinkel brennen Gin mit Queller aus dem Watt. Auf die Idee kamen sie beim Spaziergang durch die Butjadinger Salzwiesen. Eine gute Idee: Der Gin wurde inzwischen zum besten Deutschlands gewählt.

Zutaten für vier Personen

  • 400 g Adlerfischfilet
  • 1 Schnapsglas Gin
  • 2 Nektarinen
  • 200 g Salicorne
  • 8 Rote Kirschtomaten
  • 8 Gelbe Kirschtomaten
  • 3 Limetten
  • 1 kleine Rote Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer (Tasmanischer Bergpfeffer)
  • etwas Rohrzucker
  • Weißer Sesam
  • Schwarzer Sesam
  • Etwas Öl oder Butter

Den Adlerfisch mit einem Scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in ein tiefes Blech oder Schale legen. Limetten pressen und den Saft in einer Schale mit dem Gin vermischen. Diese Mischung mit Salz, Rohrzucker und Tasmanischen Bergpfeffer würzen und abschmecken. Die Marinade  über den Fisch geben und 15 min ziehen lassen. Kirschtomaten halbieren, Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Nektarinen entkernen und in scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen, die Zwiebeln dazu geben und glasig  anschwitzen . Salicorne und Kirschtomaten in die Pfanne  geben und 2-3 Minuten braten. Etwas schwarzen und weißen Sesam in die Pfanne streuen.

Den marinierten Fisch mit der Nektarine und dem Queller-Gemüse anrichten.

Autor

  • Till Oeppert