Bremerhavener Teller: Vegane Stullen aus dem Findus

Mehrere Zutaten für vegane Aufstriche.

Informationen zum Video

Gesendet am: 11. Januar 2020

Frisch gebackenes Brot und drei vegane Aufstriche – das kommt im Café Findus auf den Bremerhavener Teller.

Ein Kultur- und Wohnzimmercafé soll das Café Findus sein. Frisch gebackenes Brot und drei vegane Aufstriche servieren die Betreiber auf unserem Bremerhavener Teller.

Rote Beete Hummus

1 große Rote Beete
3 Gläser Kichererbsen (am besten selbstgekocht)
5 Zehen Knoblauch
etwas Zitronensaft
Olivenöl
Kreuzkümmel, Paprika Edelsüß, Salz, Pfeffer

Die Rote Beete schälen, vierteln und auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl beträufeln und im Ofen bei 180 Grad so lange rösten, bis sie weich geworden ist.

In der Zwischenzeit den Knoblauch zerkleinern und mit den Kichererbsen, etwa 3 EL Zitronensaft und einer halben Tasse Olivenöl in einen hohen Behälter geben. Die geröstete Rote Beete dazugeben und alles mit einem Stabmixer mixen, bis es eine cremige Konsistenz bekommt. Bei Bedarf weiteres Olivenöl dazugeben oder etwas von dem Kichererbsen-Wasser. Mit den Gewürzen nach Belieben abschmecken. Fertig!

Pastinake/Möhre Cashew Aufstrich

4-5 Möhren und/oder Pastinaken
300g Cashews
2 EL Agavendicksaft
Gemühsebrühe
Olivenöl
Curry, Salz & Peffer

Möhren waschen und klein schneiden, Cashews in einer Pfanne rösten bis sie leicht braun werden. Die geschnittenen Möhren mit etwas Olivenöl dazu geben und mit 4 El Curry anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, sodass alles bedeckt ist, köcheln lassen bis die Möhren weich werden.

Alles mit einem Stabmixer zu einer cremigen Masse mixen, 2 El Agavendicksaft hinzu und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Spekulatiuscreme

200 g vegane Gewürzspekulatius
50 g Margarine
100 ml Haferdrink
1/2 TL Zimt
1 1/2 TL Spekulatiusgewürz
1 TL Vanilleextrakt
1 EL Puderzucker
etwas Zitronensaft

Alles in einen Mixer geben und so lange pürieren bis alles cremig ist. Fertig!

Autor

  • Till Oeppert