Bremer Datenskandal: Brebau akzeptiert Millionen-Bußgeld

Bremer Datenskandal: Brebau akzeptiert Millionen-Bußgeld

Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Die Bremer Wohnungsbaugesellschaft hatte bei der Wohnungsvergabe systematisch Menschen diskriminiert. Es wurden unzulässigerweise Daten zur Hautfarbe, Religion oder sexuellen Orientierung gespeichert.

Mehr zum Thema

Autorin

  • Maren Schubart