Das große Aufräumen im BAMF-Skandal

Video vom 18. Mai 2018
Bamf Leiterin Jutta Cordt bei einer Pressemitteilung vor einer blauen Wand.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Jutta Cordt, die Leiterin des BAMF, hat heute das große Aufräumen angekündigt: 18.000 Asylanträge, die in Bremen positiv beschieden wurden, will sie prüfen lassen. Dafür stellt die Behörde 70 Mitarbeiter ab. Welche Akteure in der Affäre klären auf? Wer duckt sich weg?

Mehr zum Thema

Autoren

  • Susanne Hausmann Redakteurin und Autorin
  • Torsten Harms