Bremer Bamf-Skandal: Generalstaatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Video vom 20. September 2021
der Schriftzug "Staatsanwaltschaft" an einem Gebäude.
Bild: Radio Bremen
Bild: Radio Bremen

Informationen zum Video

Haben Bremer Staatsanwälte sich in den Bamf-Ermittlungen strafbar gemacht, weil Informationen über die Beschuldigte an die Presse durchgesickert sind? Die Generalstaatsanwaltschaft hat die Ermittlungen jetzt eingestellt. Ganz zum Ärger des Anwalts der ehemaligen Bremer Bamf-Leiterin.

Mehr zum Thema:

Autor

  • Uwe Wichert Redakteur und Autor